Objekt 48 von 109
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Sellin: Laden auf Rügen zum Verkauf

Objekt-Nr.: A0031
  • Ansicht
  • Laden
  • Laden 2
  • Ansicht Einkaufszeile
  • Ladenansicht außen We 30
  • Ferien-Wohnblock
Ansicht
Laden
Laden 2
Ansicht Einkaufszeile
Ladenansicht außen We 30
Ferien-Wohnblock
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
18586 Sellin
Rügen
Mecklenburg-Vorpommern
Stadtteil:
Sellin
Objektart:
SBMarkt
Gesamtfläche ca.:
55,78 m²
Verkaufsfläche ca.:
55,78 m²
Preis:
69.000 €
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Teilbar ab:
56 m²
Provision:
7,14% Käufercourtage inkl MwSt
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr-Gebäude:
1996
Etagenanzahl:
4
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fernwärme
Befeuerungsart:
Fernwärme
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Energieeffizienz-Klasse:
E
Endenergiebedarf Wärme:
148 kWh/(m2*a)
Endenergiebedarf:
148,90 kWh/(m2*a)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Läden befinden sich in mehreren Gebäuden, die zu einer Einheit verbunden sind. Der Gebäudekomplex ist mit überdachten Innenhöfen versehen und von Fußgängerzonen oder breiten Fußwegen umgeben. Neben bem Komplex befindet sich eine große Grünanlage, sowie ein Schwimmbad und eine Eislaufanlage, welche sich beide direkt auf der Grünanlage befinden.
Ausstattung/Zubehör:
Dieses Paket besteht aus 10 Gewerbeeinheiten innerhalb eines Promenadenblocks für Besucher in diesem Kurort an der Ostsee. Einige Geschäfte könnten zusammengelegt werden. Die Einheiten können für Gastronomie oder als Läden verwendet werden
Lage Haus/Grundstück:
Die Insel Rügen ist über eine Brücke erreichbar. Das Ostseebad Sellin liegt östlich eines ausgedehnten Küstenhochwaldes an der Verbindung zur Halbinsel Mönchgut im Südosten Rügens. Eine weitere Besonderheit ist, dass Sellin an der Ostsee und am Selliner See liegt, der auf der Westseite Mönchguts über die Bucht des Having mit dem Greifswalder Bodden verbunden ist. Sellin zählt neben Binz und Göhren zu den bedeutendsten Badeorten auf Rügen.
Nach der politischen Wende des Jahres 1989 wurde die Bausubstanz des Ortes in weiten Teilen erneuert. Ab 1992 wurde die Seebrücke Sellin wieder errichtet; sie wurde am 2. April 1998 offiziell eingeweiht.
Im Südosten des Ortes entstand in den 1990er Jahren ein neues Wohngebiet in dem fast ausschließlich Ferienappartements gebaut wurden. Größe und Anzahl dieser Neubauten stehen heute im Kontrast zum vormals historischen Ortsbild dieses Seebads.
Neben dem Objekt sieht man den Weg zur AHOI Rügen Bade- Erlebniswelt.
Sellin selbst befindet sich im Osten der Insel Rügen.
Die mit dem Rasenden Roland erreichbare Bahnstation und eine Bushaltestelle befinden sich in einem Radius von 500m.
Sellin ist voller Ferienanlagen und Ferienwohnungen am Biosphärenreservat.
Führt hier doch der Hochufer Wanderweg entlang als auch der Uferweg am Selliner See in Baabe. Ebenfalls beliebt sind der Kur Park sowie der Selliner See. Es gibt auch einen Hundestrand in Sellin.
Sonstiges:
Sehenswürdigkeiten und Kultur:
-Seebrücke von Sellin
-Villa Vineta (1902) in Sellin
-Seit 1991 wurde der historische Ortskern im Rahmen der Städtebauförderung gründlich saniert; das Stadtbild hat sich stark verbessert.
-Die Wilhelmstraße mit ihren prächtigen Häusern aus der Ursprungszeit der Bäderarchitektur führt bis zur 30 Meter hohen Steilküste, wo man über eine steile Treppe (Himmelsleiter) oder im Aufzug zur Seebrücke Sellin oder zur Promenade am Südstrand hinabgelangt.
Sellin besitzt heute die mit 394 Metern längste Seebrücke auf Rügen.
-Galerie Hartwich im alten Feuerwehrhaus
-Bernsteinmuseum mit der dazugehörigen Werkstatt existiert seit 1999 und ist das einzige Museum seiner Art auf Rügen.
-Warmbad Sellin von 1906
-1906 errichtete Haus Lindequist.
-Zu Sellin gehört auch der in der Granitz gelegene und zum Totalreservat erklärte Schwarze See.
-Kino im Cliffhotel des Mobilen Kinos Filmklub Güstrow und des Kinos Lichtspiele Sassnitz. Das Kino bestand seit 1978, von 1990 bis 2010 stillgelegt, nun wieder regelmäßige Programmkinoveranstaltungen.
-Bronzeskulptur Kaysa von 2014 am Selliner Südstrand
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Zurück zur Übersicht