Objekt 21 von 72
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Görlitz: Denkmal aus dem Mittelalter mit erhaltenen Epochen

Objekt-Nr.: A0087
  • Historische Umgebung
  • Umgebung
  • Schlafzimmer mit Zimmerdecke i
  • Treppenhaus 2, Untermarkt 10
  • Bad 2, Untermarkt 10
  • Hist. Detail
  • P1020797
  • Ofen Untermarkt 10 01
Historische Umgebung
Umgebung
Schlafzimmer mit Zimmerdecke i
Treppenhaus 2, Untermarkt 10
Bad 2, Untermarkt 10
Hist. Detail
P1020797
Ofen Untermarkt 10 01
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
02826 Görlitz
Sachsen
Stadtteil:
Altstadt
Vermietbare Fläche ca.:
266 m²
Preis:
410.000 €
Objektart:
Wohn/Geschäftshaus
Baujahr:
1525
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
1.541,12 € pro m²
x-fache Miete:
65
Provision:
7,14% (inkl. MwSt.).
Grundstück ca.:
70 m²
Gesamtfläche ca.:
266,04 m²
Wohnfläche ca.:
228 m²
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
6.240 €
Etagenanzahl:
5
Denkmalschutzobjekt:
ja
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Öl
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Gebäude ist bis in das 2. Obergeschoss ein einheitlicher Renaissancebau, der aus der Zusammenlegung zweier gotischer Bauten mit je 3,5 m Breite entstand. Es wird auf die Jahre unmittelbar nach 1525 datiert. Traufgesims und Satteldach sind barock. Die ursprünglich die Fassade stützenden Renaissance-Säulen des Erdgeschosses sind vermauert.
Im Inneren des Gebäudes haben sich mehrere bemalte Holzbalkendecken und Reste von Wandbemalungen aus Renaissance und Barock erhalten.
Die Holzbalkendecken zeigen Malereien der Renaissance mit späterer barocker Übermalung und Darstellungen des 17. Jahrhunderts.
Das Haus wurde im Jahr 1995 komplett saniert. Der große Wert bei der Renovierung wurde auf den Erhalt der historischen Details gelegt.
Im Erdgeschoss befindet sich das kleinste Café in Görlitz.
Im 1. und 2. OG befinden sich je eine Ferienwohnung.
Darüber befindet sich eine schöne Maisonette-Wohnung mit Dachterrasse und 140 m² Wohnfläche.
Das Gebäude steht aufgrund seiner Historie unter Denkmalschutz, daher wird kein Energieausweis benötigt. Weitere Details auf Anfrage.

Es handelt sich hier um 2 Mehrfamilienhäser die unmittelbar nebeneinander stehen. Beide Häuser stehen unter Denkmalschutz, daher wird kein Energieausweis benötigt. Weitere Details auf Anfrage.
Ausstattung/Zubehör:
Das angebotene Objekt besteht aus einem vermieteten Gewerbe, einer Gastronomie, und drei Wohneinheiten, von denen zwei bislang als Ferienwohnungen angeboten wurden.
Die Wohnungen sind derzeit entsprechend der Mieterliste nicht vermietet.
Die Wohnungen haben teilweise nach wie vor Deckenbalken und Bemalungen vergangener Epochen, barocke Rundbögen als Durchgänge und andere historische Einzigartigkeiten, die sehr gut erhalten sind.
Zur Beheizung wurden weitere Unterlagen angefordert und können beim Makler erfragt werden.
Lage Haus/Grundstück:
Görlitz ist die östlichste Stadt Deutschlands und befindet sich im Bundesland Sachsen, Nahe der polnischen und tschechischen Grenze. Außerdem ist sie die größte Stadt der Oberlausitz.
Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen beinahe völlig verschont. Darum blieb die historische Altstadt, an deren Häusern alle wesentlichen Phasen der mitteleuropäischen Baustile von Spätgotik über die Renaissance zum Barock erkennbar sind, erhalten.
Mit mehr als 4.000 Kultur- und Baudenkmalen der prächtigen Altstadt, die zum großen Teil bereits restauriert worden sind, wird Görlitz oft als das flächengrößte zusammenhängende Denkmalgebiet ganz Deutschlands bezeichnet.
Die ältesten Gebäude, wie das Angebotene, wurden im Mittelalter erbaut, viele Bauten stammen aus der Renaissance, dem Barock oder aus der Gründerzeit.
Görlitz ist heute eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands.
Verkehrstechnisch ist Görlitz leicht von Berlin, Prag oder Warschau zu erreichen. Der Dresdner Flughafen ist nur 100 km entfernt und innerhalb einer Stunde über die Autobahn erreichbar.
Auch ist Görlitz eine interessante Universitätsstadt und das Kulturzentrum der Region.
Sonstiges:
Der Käufer hat eine Provision in Höhe von 7,14% (inkl. MwSt.) des Kaufpreises an uns für Nachweis/Vermittlung des Kaufobjektes zu zahlen. Verdient und fällig bei Beurkundung. Alle Angaben sind ohne Gewähr und nach den Unterlagen des Eigentümers erstellt. Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Bei aller Sorgfalt können wir keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Angaben richtig sind, und das Objekt im Augenblick des Zugangs der Offerte noch verfügbar ist. Bei Anfragen bitten wir um vollständige Absenderangaben. Bitte mit Adresse, Telefon, Fax und Email. Wir bitten um Verständnis, dass ohne die vorgenannten Angaben ein Versand leider nicht möglich ist. Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt, und freuen uns auf einen persönlichen Termin mit Ihnen. Sie erreichen uns wie folgt:
Uwe Meyer bei AAAA-Immobilien; Telefon: 0177-7886803; Fax: 03303 - 214073.
Gerne zeigen wir Ihnen das Objekt und freuen uns auf einen persönlichen Termin mit Ihnen. Weitere interessante Angebote finden Sie auch im Internet unter www.AAAA-immobilien.de.
Sie wollen Ihre Immobilie verkaufen? Wir suchen in und um Berlin Immobilien (freie Eigentumswohnungen, Mehrfamilienhäuser und Einfamilienhäuser). Sprechen sie uns gerne an oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin mit uns: 03303 - 214072.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Zurück zur Übersicht